Ich optimiere für Sie!

Haftpflichtversicherung

Wer einem anderen schuldhaft einen Schaden zufügt, ist von Gesetz wegen zum Schadenersatz verpflichtet (BGB § 823). Diese Haftpflicht kann leicht zum finanziellen Ruin des Schädigers führen, denn man haftet grundsätzlich mit seinem gesamten Vermögen und – bis zur Pfändungsgrenze – auch mit seinem Einkommen.

Durch den Abschluss einer Haftpflichtversicherung lässt sich dies in vielen Fällen verhindern.

Hausratversicherung

Wer eine eigene Wohnung hat, braucht eigentlich eine „Hausratversicherung zum Neuwert“. Sie zahlt das erforderliche Geld, um z. B. nach einem Brand, Leitungswasserschaden oder Einbruchdiebstahl die verbrannten, beschädigten oder gestohlenen Hausratgegenstände ersetzen zu können.

Wichtig ist, dass die Versicherungssumme genau dem Neuwert des Hausrates entspricht. Bei einer Unterversicherung erhalten Sie möglicherweise nur einen Teil Ihres Schadens ersetzt.